NEWS | ARCHIV | TEAM | MATCHES | LANPARTIES | ÜBER SOHEI | FILES | KONTAKT


27.03. wc3.dota Prediction...
26.03. wc3.dota Meerbusch D..
26.03. wc3.dota Battlegroun..
25.03. wc3.dota Prediction...

register
Wie gefällt die neue Site?

Sehr gut
Gut
Nicht so gut

show results  

sohei » lanparties » details

GIGA GRAND SLAM Season One


mittwoch, 03. dezember 2003 - sidocomments [4]

datum:29.11.03
ort:Düsseldorf
teilnehmer:100
dabei waren:solero, turkish, masul, usta, elien, xim, sido

Der GIGA GRAND SLAM Season One war ein Event, das durch die naturgemäß vorhandene Medienpräsenz (NBC) den eSport der Allgemeinheit ein Stück näher bringen konnte.
Leider konnten Spiele wie zum Beispiel Quake, die neben Counterstrike maßgeblich am Aufbau der heutigen eSport-Scene beteiligt waren, aufgrund der Indizierung nicht dabei sein. Immerhin hat es UT 2003 als deutsche, nicht indizierte Version in die Season Two der GIGA LIGA geschafft.

Zum Verlauf:
sohei war durch das CS-Team Neukölln vertreten. solero als Teamleader kam am Abend vorher in Düsseldorf an, die Berliner erst später in der Nacht. Der arme sido (ja, ich hier *g*) musste diese 6 Mönche in seiner Bude unterbringen, was aber erstaunlich problemlos war.

Nicht ganz so problemlos war der Verlauf der LAN. An unseren Rechnern funktionierte HL-Voice (das in HL integrierte Tool) nicht, welches als einziges Voicetool zugelassen war. Nachdem die Admins das nicht auf die Reihe brachten, wurde das Team mit Androhung eines Default Losses ins Game gegen ALTERNATE aTTaX geschickt - bei denen das Voicetool funktionierte.
Zwar hatten wir nicht damit gerechnet gegen ALTERNATE aTTaX zu gewinnen, sondern eher ein spannendes Match erwartet, aber wegen der ungleichen Möglichkeiten ist das Ergebnis von 4:26 natürlich nicht wirklich motivierend gewesen.
Als wir dann einem Admin versucht haben klarzumachen, dass wir das zweite Game nicht ohne Voice spielen werden, bekamen wir die Antwort, dass wir ja


comments - flat view

#1 - regi - 04.12.2003 18:52 reply


nicht so gut abschneiden?
Jungs, ihr habt ohne voice immernoch besser gegen aTx gespielt, als manch anderer, und ihr habt es als absoluter underdog geschafft, gegen namenhafte Teams knappe und spannende Spiele hinzulegen. 14:16, 12:18, was ist das schon?
Deshalb denke ich ihr könnt sehr zufrieden, und wir stolz auf euch sein :D
gg und bleibt dran, wenn ihr so weiter macht wie bisher, dann (fast) alles möglich :P

#2 - Gast - 04.12.2003 19:27 reply


danke regi :) aber dass die maps uns nicht entgegen kamen ist eigentlich unsere schuld, da wir die maps nicht drauf hatten. Natürlich viel Pech und auch unser Verschulden. Wäre bestimmt mehr drin gewesen ... cu on next season ^^

#3 - Gast - 05.12.2003 09:28 reply


also ich kann mich da regi nur anschließen, ohne voice zu zocken is fast so schlimm wie mit ts2 ;P

Und dass euch die maps nicht gelegen haben wird sich ja jetzt auch ändern, da ihr ja erstens erfahrung gegen wirklich starke teams gesammelt habt und bis zum nächsten mal habter genug zeit um auch die richtig zu trainieren. Wichtig ist halt, dass ihr zusammen haltet und nicht bei der kleinsten streitigkeit auseinander geht. Aber ich denke soweit könnt ihr selber denken ^^


ich persönlich bin stolz auf euch und freue mich dass ihr es überhaupt so weit geschaft habt.
:)

#4 - Gast - 07.12.2003 12:01 reply


Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!
Was zählt, ist, dass ihr es überhaupt soweit geschafft habt.
Der erste Schritt ist getan. Das ist wie mit sohei auf der unien. Beim ersten mal hammer einfach nur gezoggt, beim zweiten mal ordentlich Preise abgeräumt und seid dem dritten mal konstant erste Plätze belegt. Weiter so!

du musst dich einloggen, um comments zu posten!


copyright © 2007 sohei.de - design by SNKDESIGN - code by aki - disclaimer/haftungsausschluss